Flüchtlingshilfe und Ehrenamt - Hamm zeigt Herz

Wichtiger Hinweis in eigener Sache.

Wir gestalten unsere Webseite neu, mit neuen Inhalten und Themen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Lesezeichen posten Auf LinkedIn teilen
Flüchtlingshilfe Hamm - Hamm zeigt Herz

Copyright by Hamm zeigt Herz 2016

CAFÉ UND MUCKE

INTERKULTURELLES CAFÉ FÜR WOHNUNGSLOSE UND ALLEINSTEHENDE MITBÜRGER IN HAMM

Nun ist es endlich soweit.

Das Projekt „Café und Mucke“ startet am 15.09.2017 um 15:30 Uhr im „Café Mittendrin“, Ritterstraße 28, 59065 Hamm.

Dazu laden wir alle wohnungslosen und alleinstehenden Mitbürger in Hamm recht herzlich ein.

Zielsetzung dieses Treffpunktes ist die Möglichkeit zu bieten den Kontakt zwischen Menschen ohne Wohnung, alleinstehenden Mitbürgern und Flüchtlingen in Hamm herzustellen wobei bei diesem Projekt Flüchtlinge und Mitbürger mit Migrationshintergrund die in Hamm leben als Akteure dieses Café organisieren und regelmäßig 1x im Monat durchführen.

Somit sollen gegenseitige Vorurteile abgebaut und neue Kontakte geknüpft werden um Grenzen abzubauen.

Momentan liegen noch keine weiteren Informationen zu diesem Projekt vor aber sobald sich diesbezüglich etwas ergibt werden wir Sie hier darüber informieren.

VORBEREITUNGEN ZUM ERSTEN TREFFEN „CAFÉ UND MUCKE“ - INTERKULTURELLES CAFÉ FÜR ALLEINSTEHENDE UND WOHNUNGSLOSE MENSCHEN IN HAMM - CAFÉ MITTENDRIN RITTERSTRASSE 28, AM 15.09.2017

An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich beim  gesamten Team des Café Mittedrin für die tatkräftige Unterstützung bedanken.

Fotos: Andreas Friebel.